Vielfalt nachhaltig gestalten und über Grenzen handeln

Die Lokale Entwicklungsstrategie (LES) für die LEADER-Förderperiode 2014-2020 fasst die Stärken, Potenziale und Chancen sowie die Schwächen, Risiken und Bedarfe der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) Regionalentwicklung Westallgäu-Bayerischer Bodensee zusammen. In mehreren Workshoprunden wurde das Konzeptpapier in gemeinsamer Verantwortung mit den Bürgerinnen und Bürgern der Region formuliert. Die LES führt das Leitbild „Vielfalt nachhaltig gestalten und über Grenzen handeln“ aus dem Regionalen Entwicklungskonzept von 2007 fort.

Zusammen mit den übergreifenden ELER-Zielsetzungen „Innovation“, „Umweltschutz“, „Eindämmung des Klimawandels und Anpassung an dessen Auswirkungen“ sowie „Demographie“ bilden die vier Entwicklungsziele und 13 Handlungsziele die Grundlage für die künftige Ausrichtung der Regionalentwicklung Westallgäu-Bayerischer Bodensee: