Jetzt auch auf Facebook!

Die Westallgäu-Bayerischer Bodensee Fördergesellschaft mbH (wbf mbH) ist seit Anfang Februar 2015 mit einer offiziellen Seite im sozialen Netzwerk Facebook vertreten, um die Kommunikation mit den Bürgerinnen und Bürgern der Region zu verstärken.

Die wbf mbH bietet seit dem 5. Februar 2015 allen, die sich für die Entwicklung ihrer Region interessieren, unter www.facebook.com/wbfmbh eine neue Plattform rund um die Themen Regionalentwicklung, EU-Fördermittel und vieles mehr. „Wir freuen uns über diese zusätzliche Möglichkeit, um über die Aktivitäten der LEADER-Aktionsgruppe Westallgäu-Bayerischer Bodensee zu berichten und möchten den Ansatz der Lokalen Entwicklungsstrategie 2014-2020 in die Breite tragen“, berichtet Mariam Issaoui, Geschäftsführerin der wbf mbH.

Die wbf mbH ist das für die 19 Gemeinden im Landkreis Lindau, den Landkreis Lindau (Bodensee) selbst und den Markt Oberstaufen im Landkreis Oberallgäu zuständige Regionalmanagement. Im Fokus der Arbeit des Regionalmanagements steht das EU-Förderprogramm LEADER – ein methodischer Ansatz der Regionalentwicklung. Zum Aufgabenspektrum der GmbH gehören unter anderem die Begleitung und Umsetzung der Lokalen Entwicklungsstrategie 2014-2020, die Beratung von Projektträgern, die Moderation von Projekt- und Arbeitsgruppen, die Abstimmung allgäuweiter und transnationaler Aktivitäten, die Betreuung externer Projektbesucher und die Umsetzung der Öffentlichkeitsarbeit.

Die inhaltliche Arbeit der wbf mbH wird unterstützt von rund 165 Mitgliedern des Vereins Regionalentwicklung Westallgäu-Bayerischer Bodensee.